PNG Transparent verbrennen

Laden Sie die besten und besten in hoher Qualität kostenlos herunter PNG Transparent verbrennen "Hintergründe in verschiedenen Größen erhältlich. Um die Auflösung in voller PNG-Größe anzuzeigen, klicken Sie auf eines der folgenden Miniaturbilder."

Lizenzinformationen: Creative Commons 4.0 BY-NC


Eingereicht von ein Mar 7, 2022

Eine Verbrennung ist eine Form von Gewebeverletzungen, die durch Hitze, Kälte, Chemikalien, Reibung oder UV an die Haut oder andere Gewebe erzeugt werden. Wärme aus heißen Flüssigkeiten, Feststoffen oder Flammen verursacht die Mehrheit der Verbrennungen. Während männliche und weibliche Raten vergleichbar sind, sind die zugrunde liegenden Gründe häufig unterschiedlich. Die Verwendung von offenen Flammen oder unsachgemäßen Kochöfen hängt mit dem Risiko bei Frauen an bestimmten Orten zusammen. Arbeitsplatz sind mit dem Risiko bei Männern verbunden. Andere Risikofaktoren sind Alkoholismus und Rauchen. Verbrennungen können auch durch Selbstverletzung oder zwischenmenschliche Gewalt verursacht werden.

Verbrennungen, die nur die äußeren Schichten der Haut beschädigen, werden als oberflächlich oder als erstes Verbrennungen bezeichnet. Sie tauchen ohne Blasen rot auf, und die Qual dauert durchschnittlich drei Tage. Eine partielle Dicke oder eine Verbrennung zweiten Grades tritt auf, wenn sich der Schaden in die darunter liegende Hautschicht ausbreitet. Blasen sind häufig und sind ziemlich schmerzhaft.

Es kann bis zu acht Wochen dauern, bis die Wunde heilt, und es kann sich Narben entwickeln. Der Schaden für alle Hautschichten in einer Dickheit oder Verbrennung dritten Grades wird als Brand in voller Dicke oder einem Brand dritten Grades bezeichnet. Es gibt normalerweise keine Schmerzen und die verbrannte Region ist steif. Heilung geschieht normalerweise nicht von selbst. Verletzungen von tieferen Geweben wie Sehnen oder Sehnen sind ebenfalls in einem Verbrennen vierten Grades vorhanden. Die Verbrennung ist normalerweise schwarz und führt zum Verlust des verkohlten Teils.

Verbrennungen können normalerweise vermieden werden. Die Intensität der Verbrennung bestimmt die Behandlung. Große Verbrennungen erfordern möglicherweise eine verlängerte Versorgung in Spezialverbrennungskliniken, obwohl oberflächliche Verbrennungen mit kaum mehr als Basisschmerzen behandelt werden können. Das Chillen mithilfe der Verwendung von Schmerzen und Schäden verringern, aber eine verlängerte Kühlung kann zu einem Rückgang des Abfalls führen. Es kann erforderlich sein, dass die partielle Dicke mit dem Brand mit dem Wasser und Wasser, gefolgt von Verbänden, erforderlich sein.

Es ist unklar, wie man Blasen behandelt, obwohl es im Allgemeinen am besten ist, sie alleine zu lassen, wenn sie wenig sind und sie abtropfen lassen, wenn sie riesig sind. Chirurgische Therapien wie Hauttransplantationen sind häufig für Verbrennungen in voller Dicke erforderlich. Aufgrund von Kapillarflüssigkeitslecks und der Schwellung des Gewebes benötigen umfangreiche Verbrennungen häufig erhebliche Mengen an intravenöser Flüssigkeit. Die Infektion ist eine der am häufigsten vorkommenden Brennkonsequenzen. Wenn Tetanus -Toxoid nicht Strom ist, sollte es verabreicht werden.

Im Jahr 2015 wurden 67 Millionen durch Hitze verletzt. Infolgedessen gab es rund 2,9 Millionen Krankenhausaufenthalte und 176.000 Todesfälle. Die Mehrheit der brennbezogenen Todesfälle tritt in unterentwickelten Ländern vor, hauptsächlich im Südosten. Trotz der Tatsache, dass große Verbrennungen tödlich sein können, haben die nach 1960 eingeführten Therapien die Ergebnisse verbessert, insbesondere in jungen Menschen. Ungefähr 96 Prozent der Patienten haben im Krankenhaus ein Verbrennungszentrum im Krankenhaus eingeliefert. Die Menge der Verbrennung und das Alter des individuellen betroffenen Ergebniss bestimmen das langfristige Ergebnis.

Die Tiefe eines Verbrennens bestimmt seine Eigenschaften. Verbrennungen auf der Oberfläche erzeugen zwei oder drei Tage lang Qualen, gefolgt von Hautschälchen in den nächsten Tagen. Personen mit schwereren Verbrennungen können Anzeichen von Beschwerden oder Beschwerden von Druck und nicht über Schmerzen zeigen. Schwere Verbrennungen können rosa, weiß oder schwarz im Farbton sein, aber kleinere Verbrennungen sind normalerweise rot.

Verbrennungen um das oder innerhalb des â â können darauf hinweisen, dass die Atemwege verbrannt wurden, obwohl diese Ergebnisse nicht schlüssig sind. Kurzatmigkeit, Heiserkeit und Stridor oder Keuchen sind mehr über Symptome. Juckreiz ist während des Heilungsprozesses typisch, wobei bis zu 90% der Erwachsenen und praktisch alle Kinder ihn erleben. Nach einer elektrischen Schädigung kann Taubheit oder Kribbeln ein langes Dauer sein. Emotionales und psychologisches Leiden kann auch durch Verbrennungen verursacht werden.
Download Burn PNG Bilder transparente Galerie.

Zugehöriges PNG: