Gans PNG Transparent

Laden Sie die besten und besten in hoher Qualität kostenlos herunter Gans PNG Transparent "Hintergründe in verschiedenen Größen erhältlich. Um die Auflösung in voller PNG-Größe anzuzeigen, klicken Sie auf eines der folgenden Miniaturbilder."

Lizenzinformationen: Creative Commons 4.0 BY-NC


Eingereicht von ein Oct 3, 2021

Eine Gans ist eine Wasservögelart, die zu den Anatidae gehört. Die Gattungen Anser und Branta sind in dieser Kategorie enthalten. Andere Vögel, hauptsächlich mit Shelducks, haben Namen, die das Wort “Gehen Sie” enthalten, die größer sind als echte Gänse, und Enten, die kleiner sind, sind weiter entfernte Mitglieder der Familie Anatidae.

Das Wort “Goose” kann sich entweder auf ein männliches oder ein Frau beziehen, aber in Kombination mit dem Wort “Gander” bezieht es sich auf einen weiblichen Vogel. Goslings sind junge Vögel, die noch nicht geflohen sind. Ein Knacken von Gänse am Boden wird als Knaggle bezeichnet; In diesem werden sie als Strang, einen Keil bezeichnet; Und wenn sie näher zusammen fliegen, werden sie als praller bezeichnet.

Das Wort “Goose” ist von Ghans, einer Proto-Indo-Europäischen Wurzel abgeleitet. Die Wurzel gab alte englische GS und Gandres, Frisian Goes, Gies und Guoske, neue High -Deutsche Gans, Gans, Ganter sowie Old Norse GS in germanischen Sprachen.

Wahre Gänse sind in zwei Gattungen unterteilt: Anser, zu der graue und weiße Gänse die Gänse- und Gänsegrans und Branta gehören, zu dem schwarze Gänse wie die Gänse gehören.

Cereopsis, die karge Gans und Cnemiornis, die prähistorische Gans, sind zwei Gattungen Gänse, die nur vorläufig in die Anserinae platziert sind. Sie können zu den Shelducks gehören oder ihre eigene Unterfamilie bilden: Cereopsis, die Cape Barren Gans und Cnemiornis, die prähistorische neuseeländische Gans. Der nächstgelegene überlebende Cousin der echten Gänse ist entweder einer von diesen oder wahrscheinlicher der gänseartige Coscoroba.

Echte Gänse sind schwer zu klassifizieren; Alles, was festgestellt werden kann, ist, dass ihr fossiler Rekord, insbesondere in Nordamerika, umfangreich und gründlich ist und viele verschiedene Arten wahrer Gänse dokumentiert, die seit der Miozän -Epoche vor rund 10 Millionen Jahren existiert. Anser Atavus, das vor rund 12 Millionen Jahren lebte, hatte noch mehr Plesiomorphien mit Schwänen. Darüber hinaus haben Subfossilienknochen, die auf den hawaiianischen Inseln entdeckt wurden, zur Identifizierung einiger gänseähnlicher Vögel geführt.

Gänse sind das ganze Jahr über monogam und leben in ständigen Paaren; Im Gegensatz zu anderen kontinuierlich monogamen Arten sind sie jedoch nur während der kurzen Brutzeit territorial. Paarte Gänse sind dominanter und füttern mehr, die beide zur Produktion von mehr jungen Bleiben beitragen.

Im Flug ermutigen Gänse, andere Herdenmitglieder zu ermutigen, eine “V-Formation” aufrechtzuerhalten und miteinander zu kommunizieren.
Download Goose PNG Bilder transparente Galerie.

Zugehöriges PNG: