Prinzessin Jasmine PNG Transparent

Laden Sie die besten und besten in hoher Qualität kostenlos herunter Prinzessin Jasmine PNG Transparent "Hintergründe in verschiedenen Größen erhältlich. Um die Auflösung in voller PNG-Größe anzuzeigen, klicken Sie auf eines der folgenden Miniaturbilder."

Lizenzinformationen: Creative Commons 4.0 BY-NC


Eingereicht von ein Oct 10, 2021

Prinzessin Jasmine ist eine fiktive Figur von Walt ‘Pictures “, dem 31. animierten Feature”. Jasmine ist die lebhafte Tochter des Sultans, die es satt hat, von Palastgefangenschaft zu sein, und wird von der amerikanischen Schauspielerin Linda Larkin mit einer singenden Stimme der Filipina -Sängerin Lea Salonga gesprochen. Obwohl die Prinzessin einen Prinz zu ihrem Geburtstag heiraten muss, ist Jasmine entschlossen, jemanden zu heiraten, den er liebt, und nicht, was er hat.

Jasmine basiert auf Badroulbadour, einer Prinzessin, die in den tausend und einem Nächten auftretende Folktale “Aladdin und die Magical”, unter der Regie von Ron Clements und John Musker mit Drehbuchautoren Ted Elliott und Terry Rossio, erscheint.

Nachdem die Autoren Aladdin aus dem Drehbuch entfernt hatten, schrieben sie Jasmine in eine stärkere und wichtigere Heldin um und verwendeten Handlungsthemen aus dem römischen Urlaub. Larkin wurde einige Monate nach der Landung fast aus dem Film entlassen, weil Disney -Chef Jeffrey Katzenberg der Meinung war, dass ihre Stimme für eine Prinzessin ungeeignet sei. Trotzdem konnten Clements und Musker ihn anders überreden.

Lea Salonga wurde von Albert Tavares von Casting entdeckt und als Jasmine -Gesangsstimme auf der Grundlage ihrer Leistung in der musikalischen Miss Saigon besetzt. Diese ungewöhnliche Wahl für Casting machte Jasmine zur ersten Disney -Prinzessin mit zwei getrennten Schauspielerinnen, die ihre Sprech- und Gesangstimmen lieferten.

Jasmine ist eine vielseitige Mischung aus verschiedenen Quellen, darunter eine nicht identifizierte Schwester, Henns Schwester und die Schauspielerin Jennifer Connelly, wie von Mark Henn animiert.

Im Gegensatz zu anderen erscheint Jasmine in ihrem Film als unterstützende Figur und spielt das. Ihre Charakterreise wurde negativ mit denen ihrer Vorgänger aus dem kleinen und von “aus dem Charme und mit Aladdin gelobt. Sie ist die sechste Disney-Prinzessin und die erste nichteuropäische Prinzessin der Serie und die erste Prinzessin aus dem Nahen Osten.

Die Figur wird als Ergebnis deshalb ethnischer Vielfalt in das Disney Princess -Genre zugeschrieben. Nach Aladdin erschien Jasmine in den Fortsetzungen die Rückkehr von Aladdin und der Serie von Dieben und einer Serie und einer Broadway -musikalischen Adaption des Films. Für ihre Beiträge zum Charakter wurden sowohl Larkin als auch Salonga als Disney -Legenden ausgezeichnet. Naomi Scott spielte die Rolle im Remake des Films 2019 des Films von 1992.

Jasmine basiert auf der Prinzessin aus der eintausend- und einkömmlichen Sammlung traditioneller Geschichten im Nahen Osten, insbesondere der Geschichte “Aladdin und der magischen Lampe. begann an Aladdin zu arbeiten, aber das Projekt wurde zugunsten der Arbeit an Schönheit und Biest zurückgestellt.

Als sich die Schönheit und das Biest dem Abschluss näherten, wurde Aladdin wiederbelebt. Obwohl die Prinzessin in der ursprünglichen Geschichte Badroulbadour heißt, entschied sich das Studio, sie nach der Schauspielerin Jasmine Guy umzubenennen. Außerdem war der Name eines der beliebtesten im Jahrzehnt. Aladdin hatte zwei potenzielle Liebespartner in Ashmans anfänglichem Konzept des Films: Jasmine und ein “judy” -Dy-Wildfang, dessen romantische Emotionen für Aladdin nicht von den â zurückgegeben wurden.

Linda Woolverton schrieb schließlich ein Drehbuch, das auf dem Film The Thief of Bagdad von 1940 basiert, darunter eine Handmaden für Jasmine, die später ersetzt.
Download Princess Jasmine PNG Bilder transparente Galerie.

Zugehöriges PNG: