Red Bull PNG Transparent

Laden Sie die besten und besten in hoher Qualität kostenlos herunter Red Bull PNG Transparent "Hintergründe in verschiedenen Größen erhältlich. Um die Auflösung in voller PNG-Größe anzuzeigen, klicken Sie auf eines der folgenden Miniaturbilder."

Lizenzinformationen: Creative Commons 4.0 BY-NC


Eingereicht von ein May 4, 2022

Red “ist ein Getränk, das von der österreichischen Firma Red Bull GmbH produziert wurde und 1987 gegründet wurde. Mit 7,5 Milliarden verkauften Dosen, die jedes Jahr verkauft wurden, hat Red Bull das meiste Energiegetränk auf dem Planeten.

Dietrich Maateschitz, ein Österreicher, wurde von einem bestehenden Energiegetränk namens Krating Daeng inspiriert, das 1981 von Chaleo Yoovidhya geschaffen und verteilt wurde GmbH in Fuschl am sehen, Österreich, mit Chaleo im Jahr 1984. Ein Krating ist eine riesige Art von Wild -Rinder -Endemie für den indischen Subkontinent, und Daeng bedeutet rot in Thai. Beide Unternehmen sind mehrheitlich von Yoovidhyas Erben im Besitz und beschäftigen sich beide mit dem gleichen roten Bullen auf dem Gelbemblem, während sie auf den thailändischen und westlichen Märkten unterschiedlich sind.

Red Bull kommt in einer großen, schlanken Dose. Ab 2013 wurde der Marke eine Reihe von “Ausgaben” mit gefälschten Geschmacksrichtungen hinzugefügt, die zuvor nur in einem einzigen generischen Geschmack und konventionellen oder herkömmlichen Formeln erhältlich war. Die englische Version des Slogan der Red Bull Brand lautet: “Red Bull gibt Ihnen”, wobei das thailändische Äquivalent “” ist “ist für Treffer. Der Red Bull Air, Red Bull Crashed und herausragende Stunts wie das Stratos-Tauchprojekt, um das Bewusstsein zu schärfen und einen Mythos zu schaffen.

Mehrere Eigentümer, Prominente und durch seine Rekordrekorde sind Teil des Marketings von Red Bull.

Übermäßiger oder sich wiederholendes Gebrauch von Energy -Drinks wurde mit Gefahren in Verbindung gebracht, beispielsweise mit der Verschleierung der Symptome der Trunkenheit, wenn sie mit Alkohol aufgenommen wurden, und kann zu Herz- und psychischen Erkrankungen führen. Die europäische Sicherheitsbehörde erklärte jedoch, dass die mäßige Aufnahme von Red Bull und anderen beliebten Energy -Drinks sicher ist und dass die Menge an Koffein in einer normalen Red Bull -Dose wahrscheinlich nicht negativ mit anderen Energy -Drink oder Alkohol interagiert. Koffein und Zucker haben Auswirkungen auf Energiegetränke, aber es gibt kaum Beweise dafür, dass die große Auswahl an zusätzlichen Komponenten irgendwelche Auswirkungen hat.

Chaleo Yoovidhya stellte Krating Daeng vor, was 1976 als “Red Gaur” nach Thailand nach Thailand bedeutet. Dietrich Mateschitz traf Chaleo, den Inhaber von T.C. Pharmaceutical, während er 1982 für die deutsche Firma Blendax arbeitete. Maateschitz bemerkte, dass Krating Daeng ihm half, seine Verzögerung während seines Aufenthalts zu überwinden. Maateschitz und Yoovidhya waren 1984 mit Red Bull GmbH und wurden zu einer weltweiten Marke aufgewachsen. Um die Firma zu gründen, stellte jeder Partner 500.000 US -Dollar für sich ein. Yoovidhya und Maateschitz besaßen jeweils 49 Prozent des Neuen. Sie gaben Yoovidhyas Sohn Chalerm, die verbleibenden zwei Prozent, aber es wurde beschlossen, dass Maateschitz das Unternehmen überwachen würde. 1987 wurde das Produkt in Österreich eingeführt.

Energiegetränke sind bei thailändischen Arbeitern besonders beliebt. Red Bull setzte sich als stilvolles, gehobenes Getränk um und startete es zunächst in österreichischen Skigebieten. Red Bull wurde als Getränk positioniert, während Krating Daeng als niedrigere Kostenoption positioniert wurde. Beide Getränke sind in zahlreichen Ländern zugänglich und dominieren beide Enden des Preisspektrums.
Laden Sie Red Bull PNG Bilder transparent Galerie herunter

Zugehöriges PNG: