Wetter PNG Transparent

Laden Sie die besten und besten in hoher Qualität kostenlos herunter Wetter PNG Transparent "Hintergründe in verschiedenen Größen erhältlich. Um die Auflösung in voller PNG-Größe anzuzeigen, klicken Sie auf eines der folgenden Miniaturbilder."

Lizenzinformationen: Creative Commons 4.0 BY-NC


Eingereicht von ein Oct 3, 2021

Das Wetter bezieht sich auf den Zustand der Atmosphäre, z. B. wie heiß oder kalt es ist, wie nass oder trocken es ist, wie leise oder stürmisch es ist und wie klar oder bewölkt es ist. In der Troposphäre, die leicht unter der Stratosphäre liegt, findet die meisten meteorologischen Ereignisse statt. Das Klima bezieht sich auf den Durchschnitt der atmosphärischen Bedingungen über längere Zeiträume von, während sich das Wetter auf tägliche, Niederschlag und andere atmosphärische Variablen bezieht. Es wird oft angenommen, dass sich häufig auf das Wetter auf der Erde verwendet wird, wenn sie ohne Qualifikation verwendet werden.

Luftdruck, Temperatur und Feuchtigkeitsschwankungen über Orte hinweg beeinflussen das Wetter. Diese Variationen können aufgrund des Winkels des Breitengrads auftreten. Die Hadley -Zelle, die Ferrelzelle, die polare Zelle und der Strahlstrom sind aufgrund der enormen Temperaturdifferenz zwischen polarer und tropischer Luft die größten atmosphärischen Zirkulationen. Instabilitäten in der Jet -Stream -Bewegung erzeugen Wettersysteme in den mittleren Breiten, wie z. B. extratropische Zyklone. Da die Achse der Erde in Bezug auf ihr Orbital geneigt ist, fällt das Sonnenlicht das ganze Jahr über in unterschiedliche Winkel.

Die durchschnittliche jährliche Temperatur auf der Erdoberfläche beträgt 40 ° C. Veränderungen in der Erde können über Tausende von Jahren die Menge und Verteilung der vom Planeten erhaltenen Sonneneinstrahlung verändern, was sich auf das langfristige Klima und die globale Auswirkungen auswirkt.

Druckschwankungen werden durch Unterschiede in der Oberflächentemperatur verursacht. Da die meisten atmosphärischen Heizungen aus dem Kontakt mit der Oberfläche der Erde herrühren, und Strahlungsverluste auf im Wesentlichen konstant sind, sind höhere Höhen kälter als niedrigere Höhen. Die Wettervorhersage ist die Verwendung von und die Vorhersage des Zustands der Atmosphäre für ein bestimmtes Datum und Ort in Zukunft.

Da das Wettersystem der Erde chaotisch ist, können winzige Veränderungen in einer Region des Systems enorme Auswirkungen auf das gesamte System haben. Während des gesamten Zeitraums haben Menschen versucht, das Wetter zu beeinflussen, und es gibt, dass menschliche Aktivitäten wie das Fertigung veränderte Wettermuster haben.

Wie das Wetter in anderen Welten wirkt, hat unser Verständnis dafür unterstützt, wie die Wetterfunktionen auf der Erde funktioniert. “Es ist ein großer roter Ort, ein bekannter Wahrzeichen der Erde, ein Antizyklonikum, das es seit mindestens 300 Jahren gibt. Das Wetter auf der anderen Seite ist nicht auf Planetenkörper beschränkt. Die Korona von a ’wird immer wieder in den Weltraum verloren, was zu einer relativ dünnen Atmosphäre über das Sonnensystem führt. Der Solar ist der von der Sonne ausgestoßene Massenfluss.

Wind-, â-, â-, â- und Stürme sind alle typische meteorologische Phänomene auf der Erde. Naturkatastrophen wie Tornados, Hurrikane, Taifune und Stürme sind weniger verbreitet. Fast alle bekannten meteorologischen Ereignisse finden in der Troposphäre statt. Obwohl das Wetter in der Stratosphäre auftritt und das Wetter in der Troposphäre beeinflussen kann, bleiben die spezifischen Prozesse unbekannt.

Luftdruck-, Temperatur- und Feuchtigkeitsschwankungen an den Standorten sind die Hauptursachen für Wetter. Der Sonnenwinkel an einem bestimmten Ort, der sich von den Tropen variiert, kann diese Variationen verursachen. Mit anderen Worten, je weiter man von den Tropen kommt, desto niedriger wird der Sonnenwinkel, was solche Bereiche aufgrund der Verteilung von über einer größeren Oberfläche kälter macht. Die groß angelegten atmosphärischen Zirkulationszellen und der Strahlstrom werden durch das hohe Temperaturdifferential zwischen polarer und tropischer Luft gebildet. Instabilitäten in der Jet-Stream-Bewegung erzeugen Wettersysteme in den mittleren Latitudien wie extratropische Zyklone. Unterschiedliche Mechanismen erzeugen Wettersysteme in den Tropen wie Monsunen oder strukturierten Systemen.
Download Weather PNG Bilder transparente Galerie.

Zugehöriges PNG: